Vorgänger

Was War den vor dem Taxi da?

Der W124

Das war eigentlich eine Ziemliche Bastelbude und im nachhinein wahrscheinlich nicht die beste Entscheidung den wagen zu kaufen.  Im Endeffekt war es irgendwann so das auf 2 Stunden Fahren 1 Stunde Schrauben kam. Trotzdem ein Wunderschönes Auto. Wo zwei Leute zwar eng aber gut auf der ebene Ladefläche schlafen können Im Endeffekt hat dieses Auto schuld an meinem jetzigen Beruf…

Der Wohnwagen

Nachdem ich 2014 das erste mal einen kleinen Wohnwagen gemietet hatte und da auch erstmal im Urlaub schrauben durfte da die Bremse nicht funktionierte… Kaufte ich mit meiner Damaligen einen Wohnwagen. Dieser sollte als gemeinsames Projekt dienen.  So Weit so gut. Beim ersten Regen fing das Drama an. Wasser floss von der decke runter. 2016 verbrachte ich damit in komplett zu entkernen und neu aufzubauen.  Aus ein etwas  Farbe und Folie wurde ein großes Projekt. Dazu kommt noch einen Eigene Rubrik..

Der W210 Silver-Bird

Nachdem der w124 am Ostersamstag 2017 durch einen ventilabriss am 2 Zylinder Starb. Musste Schnell Ersatz her. Das erste Lied Welches im Radio gespielt wurde als ich fuhr war zufälliger weise “Mark Lindsay – Silver Bird”  Hätte ich mir mal mehr zeit genommen um was besseres zu suchen.  Naja eigentlich war das Fahrzeug von Anfang an zu kaputt um gerettet zu werden.  Er hat mich trotzdem bis 2021 begleitet. Platz ohne ende. und die Sachen die man von Mercedes gewöhnt ist.  2019 hatte er dann noch einen heftigen Unfall der damals noch unter der Laterne “repariert” wurde…